Standorte

nuernberg

Der Standort Nürnberg ist heute der Haupt-Standort der Stöhr-Gruppe. 2009 haben wir unser neues Logistik-Zentrum an der Beuthener Straße – auf dem ehemaligen Grundig-Gelände, direkt am Noris-Ring – bezogen und 2012 erweitert. Jetzt stehen uns hier rund 25.000 Quadratmeter Hochregal- und Paletten-Lager sowie Kommissionierungsfläche zur Verfügung. Rund 30 Außenrampen mit Überladebrücken sorgen für einen schnellen Warenumschlag.
Eine moderne Videoanlage mit über 90 Kameras im Innen- und Außenbereich des Lagers macht die Abläufe transparent, erhöht die Sicherheit und verbessert die Sendungsverfolgung. In kürzester Zeit sind mit der Software einzelne Packstücke zu identifizieren. Mögliche Fehlverladungen sind somit sehr schnell nachvollziehbar. Auch Beschädigungen können so leichter geprüft und zügiger bearbeitet werden. Unsere Disposition für den Nah- und Fernverkehr funktioniert ohne Papier, die Frachtzusammenstellung erfolgt ausschließlich online. So ist es uns möglich, nach bestimmten Kriterien wie Termin, Gebiet oder Routen zu suchen und die Transporte damit zu optimieren.

bayreuth

Bayreuth ist die Keimzelle unserer Unternehmensgruppe. Hier gründete Lina Stöhr 1950 die Stöhr-Spedition. Im Wandel der Zeit expandierten wir auch als Filmspedition für Kinofilme, welche ebenfalls von unserem Büro in Bayreuth betreut wurden. Auch bis heute werden ansässige Industriekunden von unserem Büro vor Ort betreut und der Service als direkter Ansprechpartner gelebt.

Groß genug für die Erfüllung Ihrer Wünsche

Klein genug für Ihren persönlichen Service