Home   Die Stöhr Gruppe   Green Logistics

Green Logistics

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Natur. Wir erledigen unsere Transportaufgaben daher so umweltfreundlich, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik nur möglich ist. Alle Fahrzeuge in unserem Fuhrpark erfüllen mindestens die EURO-5- bzw. EURO-6-Abgasnorm, das gilt auch für die von uns eingesetzten Transportpartner. Neue Lkw werden bei uns grundsätzlich mit der modernsten Umwelttechnik ausgestattet. Außerdem werden unser Fahrzeuge grundsätzlich im Vier-Jahres-Rhythmus ausgetauscht. Darüber hinaus setzen wir ausschließlich rolloptimierte Reifen ein und verwenden nur Leichtlauföle. Alle Lkw sind mit Spoilern ausgerüstet, um so über verbesserte Aerodynamik Sprit zu sparen. Das Schalten im optimalen Lastbereich wird durch eine Schaltautomatik in allen Lkw unterstützt. Über eine optimierte Dispositionssoftware werden zudem die Leerfahrten verringert und über Planungs- und Steuerungselemente ermitteln wir die kürzesten Fahrtrouten und überspielen diese dem Fahrer via Datenübertragung in die Telematik.

Unser Personal ist auf umweltfreundliche Fahrweise geschult: unsere Fahrer nehmen regelmäßig an Öko-Trainings teil, in denen sie unter anderem vorausschauendes, spritsparendes Fahren lernen. Der „Leiter Fahrpersonal“, ein Kraftverkehrsmeister, kümmert sich nicht nur um die Ausbildung von neuen Fahrern sondern auch um ständige Schulungen des Fahrpersonals. Neben Fahrsicherheitstrainings und Unterweisungen zu Themen wie Ladungssicherung, Lenk- und Ruhezeiten oder Unfallverhütung trägt er durch Routenoptimierung und Trainings zum ökonomischen, vorausschauenden Fahren zusätzlich dazu bei, den Kraftstoffverbrauch der Flotte zu senken. Auch bei unseren Gebäuden setzen wir auf höchste Umweltverträglichkeit: So haben wir vor dem Einzug unser neues Logistikzentrum in Eigenleistung komplett mit der neuesten Wärmeschutzverglasung ausgerüstet. Und unser Gebäude wird ausschließlich mit Fernwärme beheizt.